Familiengottesdienste feiern wir gemeinsam. An allen anderen Sonntagen ist die Kirche mit Kindern hier zu finden: 

Wann?                          11:30 Uhr
Wo?                              Nazarethkirche
Datum?                         01.April / 06.Mai/  10. Juni / 12. August
 
Einmal im Monat liegen in der Nazarethkirche bunte Sitzkissen im Altarraum, Duplomenschen und Papierschiffe.
Einige Kinder plappern laut, andere kuscheln sich schüchtern an.
Glockengeläut und Klaviermusik.
Los geht’s:
Wir zünden eine Kerze an und sagen Gott, dass wir da sind. Singen zusammen – schön und krumm, laut und begeistert. Ob es wirklich „Halleluja ‚kreiset‘ den Herrn“ heißt, ist egal – Gott wird schon wissen, was wir meinen. Dank sich wiederholender Lieder singen die Kleinsten mit, klatschen,  stampfen und flitzen durch die Bankreihen.
Den Raum erkunden und für sich einnehmen. Ankommen im der Kirche und sie zu ihrem Ort machen - Kerzenbaum, bunte Fenster, alte Geschichten und ehrliche Fragen:
Wer durfte auf die Arche? Warum wollte niemand mit Levi essen?  Wie alt ist Gott?
Und dann basteln oder klettern wir, backen, spielen und beten.
Sagen Gott leise, auf wen er aufpassen soll und worüber wir uns freuen.
Sagen die Worte der Großen und bitten um Segen – alle miteinander.
Kinder ab 1,5 Jahren sind eingeladen, Papas und Omas, Mamas und Geschwisterkinder – alle dürfen mit. Denn Gott ist da und wir sind da – das genügt.

Wir freuen uns auf Kleine und Große!
Pastor Steffen Voß und Team.

Die Termine stehen im Gemeindemagazin und hier im Internet. 
 
 
Kindergottesdienst für ca. 5-12jährige
 
Was machen wir eigentlich?
 
Wir feiern gemeinsam mit euch spannende Kindergottesdienste. Da werden dann Geschichten erzählt oder auch gespielt, manchmal müsst ihr wie Detektive etwas herausfinden. Es wird gebastelt oder gemalt und auch unsere Instrumente kommen zum Einsatz. Und sicher spielt ihr doch auch gerne Spiele? So sieht ein Kinderkirchenvormittag aus:
 

 

Weitere Kindergruppen sind unter Kirchenmusik zu finden.