Bekanntgabe des Wahlergebnisses in der ev.-luth. Südstadt-Kirchengemeinde

Bei der Kirchenvorstandswahl am Sonntag, 11. März 2018, sind folgende Personen gewählt worden:

  • Miriam Engling
  • David Heuckeroth
  • Inka Mölle
  • Dr. René Mounajed
  • Regine Pielawa
  • Helmuth Winkelmann
  • Prof. Dr. Thomas Winkelmann
  • Meike Zillmer

Zu Ersatzkirchenvorsteherinnen und Ersatzkirchenvorstehern sind in folgender Reihenfolge gewählt worden:

  1. Irmela Heyde
  2. Babett Kalucza
  3. Reinhold Koplin-Müller
  4. Ulrich Müller-Heppes

Jedes wahlberechtigte Gemeindemitglied kann die Wahl durch begründete Beschwerde beim Stadtkirchenvorstand des Ev.-luth. Stadtkirchenverbandes in Hannover anfechten. Die Beschwerdefrist endet am 26. März 2018 (24.00 Uhr).

Eine Beschwerde kann nur darauf gestützt werden, dass die Wahl nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechend durchgeführt worden ist, oder Handlungen, die den anerkannten Wahlgrundsätzen oder dem Wesen einer Wahl zu einer kirchlichen Körperschaft widersprechen, begangen worden sind. Über die Beschwerde entscheidet der Kirchenkreisvorstand.

Der Kirchenvorstand
(Der Wahlausschuss)