×

Warnung

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Sonntag, 15. September 2019, 10:00 Uhr

„Lasset die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht“

Die Kindersegnung im Markusevangelium erzählt anschaulich, warum im Christentum seit Jahrhunderten mehrheitlich die Kinder getauft werden: Jesus holt die Kleinen gegen den Widerstand der Jünger zu sich. Gottes Sohn zeigt damit, dass Gottes Liebe für uns ohne Voraussetzungen ist. Menschen müssen nichts leisten; von Anfang an sind sie geliebte Kinder Gottes. Die Kindertaufe ist damit das Zeichen der Liebe Gottes und der Gemeinschaft untereinander. Dieser Einladung Gottes wollen wir mit unserem Tauffest eine Gestalt geben. Die Kinder und ihre Erzieher*innen der Kita Paulus gestalten den Gottesdienst aktiv mit, sie erzählen, singen und spielen eine der biblischen Taufgeschichten. Dabei haben sie genauso viel Spaß wie die Tauffamilien. Der Gottesdienst findet bei gutem Wetter draußen neben der Pauluskirche statt, ebenso wie die sich anschließende Feier mit Kaffee und Kuchen. Bis zu 10 Täuflinge empfangen dann den Segen Gottes unter freiem Himmel. Bei schlechtem Wetter gehen wir in die Pauluskirche. Das Tauffest ist ein Angebot, mit mehreren Familien gleichzeitig den Beginn des christlichen Lebens zu begehen und anschließend zu feiern. Zudem erleben sie einen Gottesdienst der besonderen Art. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte bis zum 15.08.2019 bei:
Pastor Voß, s.voss@suedstadt-gemeinde.de, 0511-37364777 oder Büro der Südstadt-Kirchengemeinde Hannover, buero@suedstadt-gemeinde.de, 0511-56384890

Mitwirkende
P. Voß
Ort
Pauluskirche